Nürnberg im Sonderzug

01. - 04.10.2020

Erleben Sie an einem verlängerten Wochenende vom 1.– 4. Oktober 2020 das malerische Nürnberg, die zweitgrösste Stadt Bayerns. Im Sonderzug, gezogen von der eleganten Schweizer Lok Re 421 im TEE-Kleid mit eigenem Speisewagen, vergeht die Reise wie im Nu. Entdecken Sie den Charme Nürnbergs während einer Führung und besuchen Sie das Deutsche Bahnmuseum. Am Samstag besteht die Möglichkeit für eine Dampfreise mit der 52 8195 ab/bis Nürnberg nach Neuenmarkt-Wirsberg sowie über die legendäre Schiefe Ebene – ein besonderes Erlebnis.

1. Tag: Sonderzug nach Nürnberg

Individuelle Anreise nach Basel Badischer Bahnhof. Um 15.40 Uhr trifft dort der Dampfsonderzug der Organisation «Eisenbahn-Romantik» mit der Lok 01 202 ein. Ab Basel übernimmt die Re 421 im TEE-Kleid den Sonderzug (Abfahrt um 16.05 Uhr). Nehmen Sie Platz in den nostalgischen Wagen des Blauen Zuges. Eine kurzweilige Reise via Karlsruhe, Stuttgart nach Nürnberg erwartet Sie. Unterwegs wird Ihnen im Speisewagen ein Abendessen serviert. Kurz vor 23.00 Uhr Ankunft in Nürnberg und Zimmerbezug in einem guten Mittelklassehotel unweit des Bahnhofes.

2. Tag: Nürnberg

Am späteren Vormittag erleben Sie eine zweistündige Führung durch die romantische Altstadt von Nürnberg und werfen einen Blick auf das Dürerhaus. Während Sie interessanten Erzählungen über die zweitgrösste Stadt Bayerns lauschen, sehen Sie unter anderem die Kaiserburg und den Schönen Brunnen. Am Nachmittag können Sie bei einer speziellen Führung einen Blick hinter die Kulissen des DB Museums in Nürnberg werfen. Der Abend steht zur freien Verfügung.

3. Tag: Fakultativer Ausflug Schiefe Ebene

Heute haben Sie die Wahl: individueller Aufenthalt in Nürnberg oder fakultativer Ausflug mit einem Dampfsonderzug, gezogen von der Lok 52 8195, in Richtung Neuenmarkt-Wirsberg mit Besuch des Deutschen Dampflokomotiv Museums sowie einer Fahrt auf der legendären Schiefen Ebene. Der Abend steht zur freien Verfügung.

4. Tag: Heimreise im Sonderzug

Rückfahrt im Sonderzug ab Nürnberg über abwechslungsreiche Strecken via Crailsheim, Stuttgart, durch das schöne Neckartal, Singen bis nach Schaffhausen. Für das leibliche Wohl während der Fahrt ist ebenfalls gesorgt. Individuelle Rückreise ab Ihrem Ausstiegsort.